Geotagging mit GPS

Die Ortsbestimmung für Ihre Bilder...

 

Mittels Geotagging kann man jederzeit nachsehen, an welchen Punkten der Erde die Fotos aufgenommen wurden. Aufgrund der steigenden Popularität des Geotaggings, gibt es immer mehr (Freeware-) Programme oder Internetportale, die die Daten über den exakten Aufnahmeort speichern und anzeigen. So kann man auch später noch nachvollziehen, wann und wo die Aufnahmen entstanden sind.

Wie Geotagging funktioniert und angewand werden kann, soll hier ein wenig detaillierter erklärt werden.

 

 

Links zum Thema GPS:

 

[Was ist GPS]


[Geschichte des GPS]


[Navigationssatelliten]

 

Definition von Geotagging:
Geotagging, auch Foto-Verortung oder Geo-Imaging bzw. Geocoding von Fotos, bezeichnet die Zuordnung von geographischen Koordinaten zu fotografischen Aufnahmen. Als Punkte in einer elektronischen Karte lassen sich die georeferenzierten Bilder anschließend leichter suchen und auswählen.

 

Anwendung des Geotagging

  anwendung_geotagging_1.jpg

Technik des Geotaggings

technik_geotagging_1.jpg