Fotobuch

Wie erfolgen Bestellung und Zustellung:

Es gibt zwei Wege, mit denen Sie Ihr Fotobuch bestellen können. Bei einer schnellen Datenverbindung können Sie direkt eine Onlinebestellung vornehmen. Dabei wird zunächst von der Software ein entsprechender Datensatz auf Ihrem Computer erstellt, der an den Fotofinisher übertragen wird. Je nach Umfang und Größe der Daten können Erstellung und Übertragung länger dauern…
Alternativ kann die Software die entsprechenden Daten auf dem Computer erstellen und dann auf eine CD brennen. Abhängig von dem Anbieter können Sie die CD per Post an den Anbieter schicken oder auch bei einem Partner im Geschäft abgeben.

 

Auch bei der Zustellung haben Sie die Wahl… Es gibt Anbieter, die schicken Ihnen die fertigen Fotobücher ausschließlich auf dem Postwege zu, was daher immer zusätzliche Versandkosten aufwirft. Andere Anbieter arbeiten zusätzlich mit einer Vielzahl von Partner zusammen, bei denen Sie das Fotobuch dann persönlich abholen müssten. Bei der persönlichen Abholung in einen Geschäft fallen im Regelfall keine zusätzlichen Kosten an.

 

Wie lange dauert die Lieferung:
Die Gesamtdauer setzt sich aus der Fertigungszeit und der Transportdauer zusammen. Entscheidend für die Fertigungszeit ist der Umfang des Fotobuchs und auch der Einband spielt eine Rolle für die Fertigungsdauer.
Je nach Umfang Ihres Fotobuchs kann die Gesamtdauer zwischen ca. 3 bis 7 Tagen liegen.

 

Zu den Fotobuch-Formate und Einbände oder zur  Fotobuchstartseite.

Für jede Idee gibt es sicherlich das das richtige Format…
Mittlerweile bieten die Fotofinisher eine Vielzahl an Formaten für die Fotobücher an. Diese Formate gehen von „Klein“ bis hin zum „Panoramaformat“. Gerne werden die Formate mit Namen versehen, wie z.B. Format klein, Format L oder Format XXL, was aber leider nicht immer sofort hilfreich ist, wenn es um die wirklichen Abmessungen geht. Hier müssen Sie bei der Erstellung unbedingt darauf achten, dass Sie gleich bei Beginn das richtige Format, also die richte Größe, ausgewählt haben.
Folgend finden Sie eine kleine Aufstellung von einigen, derzeit verfügbaren Formaten Natürlich hat jeder Anbieter noch weitere unterschiedliche Formate im Angebot.

Auswahl einiger Formate:

 

  • Formate von "Klein" (14x13 cm)
  • Quadratisch (ca. 21 x 21 cm)
  • Groß  (ca. 21 x 28 cm)
  • Hochformat (ca. 28 x 36 cm)
  • Panorama (ca. 28 x 21 cm)
  •  XXL Panorama (ca. 42 x 30 cm)

  


Der Einband Ihres Fotobuchs:
Der Einband eines Fotobuchs rundet das Gesamtbild ab und reflektiert so bereits äußerlich die Inhalte. Nicht nur der Einband kann nach eigenen Vorstellungen frei gestaltet werden, sondern auch eine Vielzahl von verschiedenen Materialien lassen sich auswählen. So kann man nicht nur die Inhalte nach seinen Vorstellungen gestalten, sondern auch thematisch den Einband zum Inhalt auswählen –  von elegant, hochwertig, bis zum „Heftstil“. So könnte sich z.B. ein Fotobuch zum Thema Hochzeit sehr gut in einem Leinencover gestalten lassen, das Fotobuch des vergangenen Outdoor-Sportevents vom Wochenende hingegen präsentiert sich dagegen vielleicht besser im Softcover oder gar im Heftstil.

Derzeit können Sie bei den Fotofinishern aus den folgenden Einbänden für Ihre Gestaltung auswählen. Und damit Sie später Ihr(e) Fotobuch/-bücher auch im Regal schnell erkennen können, haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, den Buchrücken individuell zu beschriften.

Einbände:
 

  • Hardcover
  • Leinencover/ Premiumleinen
  • Kunstleder
  • Softcover
  • Heft



Preise:
Die Preise für Fotobücher ergeben sich aus dem Format, Größe, Anzahl der Seiten und der Wahl des Einbandes. Grundsätzlich ist im Grundpreis immer eine gewisse Anzahl von Seiten enthalten. Die Anzahl der Seiten kann natürlich von Ihnen erhöht werden, zumindest soweit, wie für das gewählte Format technisch umsetzbar ist. Ganz wichtig für Ihre Gestaltung und wenn Sie mehr Seiten brauchen als im Grundpreis enthalten, so können derzeit bei den Anbietern die Anzahl der Seiten immer um jeweils 8 Seiten aufstocken.

Rechenbeispiel für ein Fotobuch im ca. A4 Format:

  • Grundformat: 21 cm x 28 cm
  • Anzahl Seiten inkl.: 26
  • Einband: Hardcover
  • Grundpreis: ca. 27,- Euro
     
  • Je 8 zusätzliche Seiten: 4,- Euro
  • Ggf. Versandkosten: 5,- Euro


Für die Erstellung eines Fotobuchs anhand des Rechenbeispiels mit 42 Seiten würden Sie 35,- Euro, bei zusätzlich anfallenden Versandkosten müssten Sie 40,- Euro bezahlen müssen. Genaue Informationen zu allen Formaten und aktuellen Preisen erfahren Sie natürlich bei dem Fotofinisher.

 

Zu der Fotobuch-Bestellung und Zustellung oder zur  Fotobuchstartseite.

 


 

Als Fotobuch wird ein digital gedrucktes Buch bezeichnet, welches vom Benutzer selber gestaltet wird. Die Inhalte bestehen dabei aus Fotos, Abbildungen, Illustrationen, Texten, usw. Vor der Markteinführung in den Jahren 2006/2007 wurden als Fotobücher die Werke verstanden, die sich allgemein mit dem Thema Fotografie auseinandersetzten. Auch zählten vergangenheitlich z.B. Bildbände zu der Kategorie der Fotobücher. Aber, die Zeiten ändern sich…

Die Qualität eines Fotobuchs:

Mittlerweile bieten fast alle Fotofinisher Fotobücher mit an, welche sich - neben klassischen Ausbelichtungen und Postern - einer immer größeren Beliebtheit erfreuen. Waren in den Anfängen der Fotobücher noch deutliche Qualitätsunterschiede zu herkömmlichen Hochglanzdrucken oder ausbelichteten Fotos zu erkennen, so wurde die Druckqualität im Laufe der Zeit deutlich weiterentwickelt und daher die Ausgabequalität deutlich verbessert. Mittlerweile stehen die Fotobücher der Fotofinisher der Qualität von herkömmlich gedruckten Bildbänden eigentlich in nichts mehr nach.

Alternativ zum Digitaldruck kann man bei einigen Anbietern auch bei bestimmten Formaten die Fotobücher auf Fotopapier erhalten, was nicht nur Ergebnisse in noch brillanter Qualität liefert, sondern leider auch die Kosten deutlich erhöht. Die Entscheidung, ob Digitaldruck oder Ausbelichtung auf Fotopapier, sollte der Benutzer von seinem Vorhaben abhängig machen.

 

Wie funktioniert ein Fotobuch?

Entweder man nutzt eine häufig sehr umfassende Software zur Der Erstellung eines Fotobuchs oder man erstellt dieses Online auf dem Webserver eines Anbieters.

Bevor Sie Ihr eigenes Fotobuch entwerfen und in den Händen halten können, können Sie eine umfangreiche Software von einem der vielen Anbieter downloaden und auf Ihren Computer installieren. Die nötige Software ist dabei nicht nur für Windows ™ oder Apple Mac™-Nutzer erhältlich, vereinzelte Anbieter bieten die Software sogar auch für Linux-Systeme an. Nach Download und Installation der Software kann es eigentlich auch schon losgehen…

Sie gestalten ein Fotobuch nach Ihren Wünschen, vom individuell gestalteten Einband bis hin zum eigenen Foto als Seitenhintergrund. Zusätzlich können Sie bei der Gestaltung auch verschiedene, vorgefertigte Layouts zurückgreifen. Auch eine Texterstellung ist mit allen gängigen Schriftarten möglich.


Kreativität oder der Assistent? Alles was Sie brauchen sind die Daten, mit denen Sie das Buch füttern wollen. Und natürlich Ihre eigene Kreativität, um die Seiten mit Leben zu füllen. Aber auch an "Nichtkreative" wird gedacht. So verfügt die Software einiger Anbieter mittlerweile über „intelligente“ Fotobuchassistenten, die Ihnen im Vorwege die Arbeit abnehmen und Ihnen bei der Gestaltung der Seiten tatkräftig zur Seite stehen. Greifen Sie auf eine automatische Gestaltung zurück, so könnte bereits nach nur 3 Minuten ein Erster Gestaltungsvorschlag vorliegen (verspricht zumindest ein Anbieter). Wie auch schon bei der Bildbearbeitung sollten Sie eines nicht vergessen – speichern Sie zwischendurch immer mal wieder Ihren aktuellen Bearbeitungsstand! So verlieren Sie bei evtl. auftauchenden Problemen keine bereits erstellten Inhalte und auch keine unnötige Zeit.

Entscheidend bei der Gestaltung sich auch natürlich auch die Fotobuch-Formate und Einbände und auch die Informationen zu der Fotobuch-Bestellung und Zustellung.

 

Bei der Erstellung eine Onlinefotobuches hat man mittlerweile denselben Komfort, den man von einer installierten Software her kennt. Der Vorteil ist, man muss sich vorher keine Software mehr installieren und der Onlineservice ist immer aktuell. Das macht die Installation von Software-Updates zusätzlich überflüssig. Der einzige Nachteil ist, dass man immer eine Onlineverbindung benötigt, um an seinem Fotoprojekt arbeiten zu können.

 

Mehr Informationen zu den Fotobuch-Formaten und Einbänden

Mehr Informationen zu der Fotobuch-Bestellung und Zustellung