Abbildung zeigt die Systemkamera Fuji X-H1Speziell an Fotografen und Videofilmer gleichermaßen richtet sich Fuji mit seiner neu vorgestellten X-H1, dem derzeit leistungsstärkste Modell der X-Serie.

Herzstück der neuen Systemkamera ist der bekannte 24,3 Megapixel X-Trans CMOS III Sensor ohne Tiefpassfilter und der leistungsstarken X-Prozessor Pro. Die gleiche Kombination aus Sensor und Bildprozessor kommt bereits in den professionellen X Serie-Modellen X‑Pro2 und X‑T2 zum Einsatz und dürfte auch bei der X-H1 für brillante Ergebnisse sorgen.

Die X-H1 verfügt über ein neu entwickeltes, äußerst robustes Gehäuse und hat als erstes Modell der X Serie eine integrierte 5-Achsen-Bildstabilisierung, die in Kombination mit FUJINON XF Objektiven bis zu 5,5 Stufen längere Belichtungszeiten erlauben soll.

Neben der Fotografie positioniert der Hersteller die X-H1 gleichermaßen als eine Filmkamera, ideal für den Einsatz im Bereich Multimedia. Als erste Kamera der X Serie bietet sie die ETERNA-Filmsimulation, deren subtile Farbwiedergabe und detailreiche Tiefen dem Anwender in der Nachbearbeitung viele kreative Freiheiten eröffnen soll; für eine optimale Bildqualität sollen sich Videos mit einer hohen Bitrate von 200 MBit/s aufzeichnen lassen.

Außerdem bietet die Kamera die Cinema 4K-Aufnahme im Format 17:9, DCI 4K-Aufnahme 4.096 x 2.160, die Full HD-Aufnahme mit 120 Bildern pro Sekunde (fps) für flüssige Zeitlupen (2x, 4x, 5x), die F-log- und Timecode-Aufzeichnung sowie die 4K F-Log-Aufnahme direkt auf SD-Karte, einen 400% Dynamikbereich (ca. 12 Blendenstufen) und ein integriertes Mikrofon mit hoher Klangqualität (24 Bit / 48 kHz).

Dem Benutzer stehen ein elektronischer Sucher mit einer Auflösung von 3,69 Millionen Bildpunkten und einer 0,75-fachen Vergrößerung zur Verfügung, alternativ benutzt man das 7,6 cm (3 Zoll) große Touchscreen-LCD 1,04 Millionen Bildpunkten, welches sich in drei Richtungen klappen und schwenken lässt.  

Die FUJIFILM X-H1 soll ab März 2018 im Handel verfügbar sein und wird in verschiedenen Kombinationen angeboten:

FUJIFILM X-H1 (Body)
UVP: 1.899,- Euro

FUJIFILM X-H1 + VBP-XH1
UVP: 2.199,- Euro

FUJIFILM X-H1 + FUJINON XF16-55mmF2.8 R LM WR
UVP: 2.898,- Euro

FUJIFILM X-H1 + VPB-XH1 + FUJINON XF16-55mmF2.8 R LM WR
UVP: 3.198,- Euro

 

Zum Datenblatt der Fuji X-H1