Abbildung zeigt die die Leica SLLeica stellt erneut ein Firmware-Update für das Kamerasystem Leica SL auf der deutschsprachigen Webseite zum Download zur Verfügung. Das neue Firmware-Update auf die Version 2.0 soll die Performance und das Bedienkonzept verbessern.

Firmware-Update auf Version 2.0:

Mit dem Firmware-Update auf die Version 1.2 erfolgen bei dem Kamerasystem Leica SL die folgenden Änderungen/Verbesserungen:

  • Zusätzliche Verschlusszeiten ermöglichen jetzt Langzeitbelichtungen bis zu 30 Minuten
  • Optimierter Autofokus
  • Direkte Belichtungskorrektur
  • Verbesserung der Einstellung 1-Punkt AF mit jetzt 529 AF-Punkten
  • Verbesserungen bei der JPG-Qualität, des Weißabgleichs, des Video-Menüs, der Auto ISO Optionen und der Focus Peaking Funktion
  • Drei Rausch-Reduzierungs-Einstellungen
  • DNGs lassen sich jetzt für eine bessere Kontrolle vergrößern
  • Es werden jetzt alle Leica Blitzgeräte unterstützt
  • Verbesserung des Bedienkonzeptes

Registrierte Kamerabesitzer können die Firmware nach Log-in im Leica Kundenbereich (https://owners.leica-camera.com) herunterladen (Link öffnet neues Fenster).

Die Installation des Firmware-Updates erfolgt natürlich auf eigenes Risiko, alternativ kann man sich auch an Leica oder an einen Leica Stores wenden.