Bild zeigt die Spiegelreflexkamera Nikon D750Nikon hat erneut eine Servicenotiz zur Spiegelreflexkamera  D750 veröffentlicht, in der vom Hersteller darauf hingewiesen wird, dass der Verschluss einiger digitaler Spiegelreflexkameras des Typs Nikon D750, die im Oktober und November 2014 hergestellt wurden, nicht normal arbeitet und gelegentlich einen Teil der Bilder schattiert.

Besitzer einer D750 können anhand der Seriennummer selber prüfen, ob ihre Kamera betroffen ist. Hier geht es zur Seriennummernprüfung

Der Kundendienst wird den Verschluss Ihrer Kamera kostenlos untersuchen und reparieren. Dies gilt auch für Kameras, deren Garantie abgelaufen ist.



Weitere Details direkt in der Servicenotiz von Nikon