FUJINON XF16-55mm F2.8 R LM WR ZoomobjektivMit dem FUJINON XF16-55mm F2.8 R LM WR stellt Fujifilm ein lichtstarkes und wettergeschütztes Zoomobjektiv für die spiegellosen Systemkameras der X-Serie vor.

Das Zoomobjektiv hat eine durchgängige Blendenöffnung von F2.8, besteht aus 17 Elementen in 12 Gruppen und beinhaltet drei asphärische Linsen und drei ED-Linsen. Neun Blendenlamellen, die die eine nahezu kreisrunde Blendenöffnung ergeben, sollen für weiche Unschärfe-Effekte sorgen. Eine spezielle HT-EBC-Beschichtung und eine Nano-GI-Vergütung sollen zudem Oberflächenreflexionen minimieren.

Das FUJINON XF16-55mm besitzt eine Innenfokussierung, die eine leichte Fokuslinse und einen Twin-Linearmotor verwendet, um so eine leise und schnelle Fokussierung zu ermöglichen.
An 14 Stellen abgedichtet, soll das Objektiv sowohl spritzwasser- als auch staubgeschützt sowie bis zu einer Temperatur von minus zehn Grad kälteresistent sein.

Das FUJINON XF16-55mm F2.8 R LM WR soll ab Februar 2015 für 1.099,- Euro im Handel erhältlich sein.

Technische Daten: 

Objektiv

FUJINON XF16-55mm F2.8 R LM WR

Optischer Aufbau

17 Elemente in 12 Gruppen

(inkl. 3 asphärische und 3 ED Linsen)

Brennweite

f=16-55mm

(äquivalent zu KB: 24-84mm)

Bildwinkel

83,2°~29°

Größte Blende

F2,8

Kleinste Blende

F22

Anzahl der Blendenlamellen:

Blendenstufen:

9 (annähernd runde Blendenöffnung)

1/3 EV (19 Stufen)

Fokusbereich

Normal: 0,6m~∞

Makro: 30cm~10m (Weitwinkel), 40cm~10m (Telebereich)

Maximaler Abbildungsmaßstab

0,16x (Tele)

Maximaler Durchmesser x Länge

Φ83,3 x 106,0mm (Weitwinkel)/129,5mm (Tele)

Gewicht (ohne Objektivdeckel und Sonnenblende)

655g

Filterdurchmesser

φ77mm