Das Update zum Update auf die Firmware-Version 2.03 bietet Canon jetzt für die EOS 7D zum Download an. Obwohl erst vor kurzer Zeit die Firmware-Version 2.0 zum Download bereitgestellt worden ist, so schiebt Canon bereits jetzt auch schon ein Update nach, um so „kleine“ Programmierfehler zu beseitigen.
 

Mit dem Update auf die Firmware-Version 2.0.3 sollen die folgenden drei Fehler behoben werden:

eos_7d.jpg
Foto: Canon

  1. Behebt das Problem, dass die Kamera nicht mehr funktioniert, wenn die die automatische Abschaltfunktion aktiviert wird.
     
  2. Behebt das Problem, dass die maximale Anzahl von Bildern, die in einer Bildfolge aufgenommen werden kann, möglicherweise geringer ist als die Anzahl, die im Sucher angezeigt wird.
     
  3. Korrigiert einige Fehler, die beim Speichern von auf der Kamera entwickelten RAW-Bildern auf dem LCD-Monitor angezeigt werden. (Diese Fehler sind in den japanischen und koreanischen Sprachanzeigen nicht enthalten.)

Die Installation des Firmwareupdates erfolgt natürlich auf eigenes Risiko, alternativ kann man sich auch an Canon oder seinen Händler wenden.

Download der EOS 7D Firmware-Version 2.0.3 für Installation mit Mac OS X

Download der EOS 7D Firmware-Version 2.0.3 für Installation mit Windows