Nikon Z 9 Kamera Nikon stellt kurz vor Weihnachten ein Firmware-Update für die Systemkamera Z 9 auf der deutschsprachigen Webseite zum Download zur Verfügung.

Nikon Z 9 Update auf Version 3.01:

  • Der Fernsteuerungshandgriff MC-N10 lässt sich nun für die synchronisierte Auslösung von Kameras verwenden, die per 10-poligem Anschluss angeschlossen sind.
  • Verbesserte Schärfenachführung im Fokusmodus AF-C, wenn [Großes Messfeld (S)], [Großes Messfeld (L)], [Großes Messfeld (C1)] oder [Großes Messfeld (C2)] als [AF-Messfeldsteuerung] gewählt ist.
  • Die folgenden Probleme wurden behoben:
    • Wenn eine andere Option als [Motivwahrnehmung aus] für [Optionen der AF-Motivwahrnehm.] gewählt war und außerdem [Großes Messfeld (S)], [Großes Messfeld (L)], [Großes Messfeld (C1)] oder [Großes Messfeld (C2)] als [AF-Messfeldsteuerung], schlug die automatische Scharfeinstellung manchmal fehl, wenn Objekte außerhalb des Fokusmessfelds erkannt wurden.
    • Wenn [AF-Messfeldsteuerung], [AF-Messfeldsteuerung + AF-ON], [Aufnahmefunktionen abrufen] oder [Aufnahmefunkt. abrufen (halten)] einem Bedienelement mithilfe von Individualfunktion f2 [Ben.def. Bedienelemente (Aufn.)] zugewiesen wurde und zudem [3D-Tracking] als [AF-Messfeldsteuerung] in den gespeicherten Einstellungen gewählt war, konnte die Kamera manchmal nicht fokussieren oder das gewünschte Objekt nicht verfolgen, wenn der Autofokus durch das Drücken des gewählten Bedienelements im Fokusmodus AF-C gestartet wurde.
    • Wenn [AF-Messfeldsteuerung], [AF-Messfeldsteuerung + AF-ON], [Aufnahmefunktionen abrufen] oder [Aufnahmefunkt. abrufen (halten)] einem Bedienelement mithilfe von Individualfunktion f2 [Ben.def. Bedienelemente (Aufn.)] zugewiesen war, reagierte die Kamera in seltenen Fällen nicht mehr, wenn das gewählte Bedienelement sofort vor oder nach der Aufnahme gedrückt wurde, während [Nadelspitzen-Messfeld] oder [Einzelfeld] als [AF-Messfeldsteuerung] gewählt war.
    • Während der Verbindung zu FTP-Servern traten manchmal FTP-Fehler auf.
    • Die Übertragung zu bestimmten FTP-Servern dauerte endlos, ohne dass Aufnahmen hochgeladen wurden.
    • Nach dem Hinzufügen zu [MEIN MENÜ] oder [LETZTE EINSTELLUNGEN] ließ sich die Individualfunktion d14 [Anzeige des Auslösungszeitpunkts] in keinem der Menüs auswählen und auch nicht mittels [Menüpunkte entfernen] aus [MEIN MENÜ] löschen.

 

Download der Firmware (Link öffnet neues Fenster)

 

Die Installation der Firmware-Updates erfolgt natürlich auf eigenes Risiko, alternativ kann man sich auch an Nikon oder seinen Händler wenden.