Abbildung zeigt das Superteleobjektiv Canon RF 1200mm F8 L IS USMMit dem das RF 800mm F5.6 L IS USM und dem RF 1200mm F8 L IS USM kündigt Canon zwei neue Supertele-Objektive für EOS R System an. Werden die Objektive zusätzlich mit dem EXTENDER RF 1.4x oder dem EXTENDER RF 2x verwendet so lässt sich die Brennweite bis auf das Doppelte erhöhen. Auch bei dem Einsatz der EXTENDER RF sollen Autofokus und Bildstabilisierung weiterhin vollständig zur Verfügung stehen.

Bei solchen großen Brennweiten ist eine Bildstabilisierung unumgänglich. Die Bildstabilisierung des RF 800mm F5.6 L IS USM soll bis zu 4,5 Blendenstufen kompensieren können, um Verwacklungen zu reduzieren und scharfe, detaillierte Aufnahmen zu ermöglichen. Das RF 1200mm F8 L IS USM soll immerhin noch bis zu vier Blendenstufen an Verwacklungen kompensieren können.

Die neuen RF Objektive sind ausgestattet mit Fluorit-, Super-UD Glas und UD-Elementen und sollen eine überzeugende Bildauflösung und Korrektur chromatischer Aberrationen liefern können. ASC-Vergütungen sollen, ergänzend zur optimierten optischen Konstruktion, für eine Minimierung von Linsenreflexionen und Streulicht sorgen. Um zu verhindern, dass Fett, Wasser oder Staub auf der Frontlinse des Objektivs haften bleiben, wurde diese zusätzlich mit einer Fluorbeschichtung versehen.

Ferner sollen beide Objektive über einen Staub- und Spritzwasserschutz und eine hochreflektierende Hitzeschutzbeschichtung verfügen, die so den Einsatz auch in widrigen Verhältnissen ermöglichen soll.

Die Objektive RF 800mm F5.6 L IS USM und RF 1200mm F8 L IS USM sollen voraussichtlich ab Mai 2022 erhältlich sein, einen Preis hat Canon bisher noch nicht bekannt gegeben.

 

Hauptleistungsmerkmale RF 800mm F5.6 L IS USM:

  •     800mm-Supertele-Brennweite
  •     Kompakte Abmessungen: max. 163 x 432 mm (Durchmesser x Länge)
  •     Gewicht ca. 3,14 kg
  •     Hohe Lichtstärke von 1:5,6
  •     Bis zu 4,5 Stufen Bildstabilisierung
  •     Staub- und Spritzwasserschutz
  •     Naheinstellgrenze ca. 2,6 m

 

Hauptleistungsmerkmale RF 1200mm F8 L IS USM:

  •     1200mm-Supertele-Brennweite
  •     Kompakte Abmessungen: max. 163 x 537 mm (Durchmesser x Länge)
  •     Gewicht ca. 3,34 kg
  •     Bis zu 4 Stufen Bildstabilisierung
  •     Staub- und Spritzwasserschutz
  •     Naheinstellgrenze ca. 4,3 m