Abbildung zeigt die Canon EOS R5Canon stellt Firmware-Updates für die professionellen Spiegelreflexkameras EOS-1D X Mark III und für die EOS R6 auf der deutschsprachigen Webseite zum Download zur Verfügung. Das Firmware-Update für die EOS R5 soll voraussichtlich im Sommer 2021 veröffentlicht werden.

EOS-1D X Mark III:
Die Firmware-Version 1.5.0 für die Kamera EOS-1D X Mark III umfasst die folgende funktionalen Verbesserungen:

  1. Fügt [Canon Log 3] zu [Canon Log Einstellungen] hinzu.
    • Unterstützung für RAW-Filme, die mit Canon Log 3 und RAW (Light) aufgenommen wurden, wird in einer zukünftigen Version von Cinema RAW Development und in Digital Photo Professional verfügbar sein.
    • Unterstützung für die Verarbeitung von RAW-Filmen, die mit Canon Log 3 aufgenommen wurden. Die Anwendung zur Anzeige von LUT wird in einer zukünftigen Version der Digital Photo Professional-Software verfügbar sein.
       
  2. Die gleichzeitige Filmaufnahme auf Karte 1 und Karte 2 wurde hinzugefügt, RAW-Filme und RAW(Light)-Filme können allerdings nicht gleichzeitig mit Karte 1 und Karte 2 aufgenommen werden.
     
  3. Unterstützung für VPG 400 (Video Performance Guarantee Profile), ein Standard basierend auf der CFexpress 2.0-Spezifikation, wurde hinzugefügt.
     
  4. Behebt ein Problem, bei dem in seltenen Fällen die Aufnahmeeinstellungen für den Einzelbild-Modus beibehalten werden, wenn ein Benutzer in den Filmmodus wechselt.

 

Zum Download der Firmware für die EOS-1D X Mark III für Windows

Zum Download der Firmware für die EOS-1D X Mark III für Mac

 

EOS R6:
Die Firmware-Version 1.4.0 für die Kamera EOS R6 umfasst die folgende funktionalen Verbesserungen:

  1. Fügt [Canon Log 3] zu [Canon Log Einstellungen] hinzu.
     
  2. Gleichzeitige Filmaufnahme auf Karte 1 und Karte 2 wurde hinzugefügt.
     
  3. Verbesserter Betrieb des Bildstabilisators bei der Verwendung von RF 400mm F2.8 L IS USM und RF 600mm F4 L IS USM Objektiven.
     
  4. Behebt ein Problem, bei dem während der HDMI-Verbindung bei ausgeschaltetem Kamerabildschirm ein Zebra-Muster über den HDMI-Ausgang angezeigt wird.
     
  5. Behebt ein Problem, bei dem möglicherweise nicht sofort nach dem Beginn der Aufnahme ausreichende Bildstabilisierungseffekte erzielt werden.

 

Zum Download der Firmware für die EOS R6 für Windows

Zum Download der Firmware für die EOS R6 für Mac

 

Die Installation des Firmware-Updates erfolgt natürlich auf eigenes Risiko, alternativ kann man sich auch an Canon oder seinen Händler wenden.