Abbildung zeigt das Cover vom Bildband SubterraneaViele Fotografen suchen immer nach den ultimativen Locations für das perfekte Motiv Ihre visuellen Vorstellungen. Viele Fotografen suchen aufwendig nach Lost Places, die sich Ihnen meist als verfallene oder verwüstete Orte präsentieren, natürlich auch nicht immer ungefährlich… Der neue Bildband „Subterranea“ von Chris Fitch aus dem Frederking & Thaler Verlag GmbH geht hier einen ähnlichen und doch ganz anderen Weg.

Der Bildband Subterranea präsentiert die geheimnisvolle Welt unter der Erde, sozusagen eine Reise in das innere unseres Planeten Erde. Es gibt Ort, von denen man noch nie gehört hat, verborgene Diamanten der Vergangenheit und der Gegenwart.

Welcher Fotograf kennt die unterirdischen Stadt Derinkuyu in Kappadokien, die verfolgte Christen beheimatete oder den neuseeländische Waitomo Cave, die für ihre Glowworms berühmt ist? Auch aus jüngerer Vergangenheit gibt es spannendes, so den Tunnel 57 in Berlin, über den einst die Menschen aus der DDR nach West-Berlin flüchteten.

Dabei nimmt Chris Fitch  einen mit auf eine spannende Zeitreise, aufgeteilt in fünf Kapitel, von der Schöpfung bis hin in die Gegenwart, so z.B. auch zu dem weltweiten Saatgut-Tresor in Spitzbergen. Das Buch bietet aber noch mehr, als nur zahlreiche Fotografien zu diesen versteckten Naturwundern. Zu jeder Location gibt es aufwendig recherchierte und spannende Inhalte zum Lesen, die von aufwändig illustrierten Karten ergänzt werden.

Besonders erfreulich für alle Fotografen, die noch etwas Besonderes suchen, hat der Autor zu jeder Location die Geokoordinaten mit angegeben. Aber, bevor man sich jetzt auf die Reise zu den ausgefallen Orten macht, sei an dieser Stelle noch einmal drauf hingewiesen, dass man sich nicht einfach in irgendwelche Höhlen abseilen kann, häufig bedarf es vorheriger Genehmigung von staatlicher oder privater Stelle. Auch sind etliche Locations nur mit Vorwissen von z.B. Bergsteigen/Freeclimbing und guter physischer Konstitution zu entdecken. Ich wünsche jetzt ein fröhliches Lesen in diesem faszinierenden, geheimnisvollen und auch überwältigenden Buch.

Den rund 230 Seiten starken Bildband „Subterranea“ von Chris Fitch gibt es bei Amazon als gebundene Ausgabe für 29,99 Euro.