Abbildung zeigt eine Rollei Lumen Flex LED-LichtmatteLicht brauchen Fotografen, je flexibler, je besser. Das hat auch Rollei erkannt und erweitert jetzt sein Portfolio um die Serie der „Lumen Flex“. Das sind anpassungsfähige bicolor LED-Lichtmatten in drei verschiedenen Größen, die roll- und faltbar sind.

Die bicoloren LED-Matten Lumen Flex passen sich somit durch ihre Formbarkeit ideal an eigentlich jede Foto- und Filmsituation an. So eignen sie sich zum Beispiel als gerolltes Hintergrundlicht oder auch als geformte Lichtquelle für eine frontale Beleuchtung. Natürlich kann man durch mehrere LED-Lichtmatten bei gleichzeitigem Einsatz spezielle Lichteffekte erzielen. Die Lichtintensität kann ebenso individuell eingestellt werden, wie die Farbtemperatur zwischen 3000 K und 5500 K. Dabei werden die Lampen entweder direkt am Panel eingestellt oder komfortabler per App gesteuert.

Die Energieversorgung der Lumen Flex erfolgt über ein Netzteil, alternativ soll man mittels eines Adapters auch V-Mount-Akkus als Energiespender nutzen können.

Die dünnen LED-Matte gibt es in drei Größen im Rollei Onlineshop. Das Lumen Flex S soll für 145,49 Euro, das Lumen Flex M für 193,99 Euro und das Lumen Flex L für 242,49 Euro erhältlich sein.