Abbildung zeigt den Sony 35-Millimeter-Vollformatadapter für A-Mount-Objektive LA-EA5Der neue 35-Millimeter-Vollformatadapter für A-Mount-Objektive LA-EA5 soll es erlauben, dass moderne E-Mount-Kameras (1) von Sony mit A-Mount-Objektiven (1) kombiniert werden können. So sollen Fotografen die neuesten Autofokus- und High-Speed-Aufnahmefunktionen aktueller Modelle mit E-Mount-Bajonettanschluss auch dann nutzen können, wenn sie A-Mount SSM- oder SAM-Objektive (2) verwenden oder A-Mount-Objektive ohne integrierten Fokusmotor.

Der LA-EA5 hat ein kompaktes Design mit Blendenantrieb und einen neu entwickelten, kompakten AF-Antrieb. Um beim Einsatz an einer E-Mount-Kamera eine komfortable Handhabung zu gewährleisten, soll der neue Adapter den gleichen Durchmesser wie die A-Mount-Fassung haben und ist somit auf deren Außenrand der Optik abgestimmt. Der LA-EA5 soll sich auch dann leicht mit E-Mount-Vollformatkameras verwenden lassen, selbst wenn ein vertikaler Griff an der Kamera angebracht sein sollte.

Der LA-EA5 A-Mount Objektivadapter soll dann ab November 2020 für 299,- Euro im Handel erhältlich sein.

 

(1) Ab September 2020 wird der Brennebenen-Phasenerkennungs-AF bei Verwendung von SSM/SAM-Objektiven an folgenden Kameras unterstützt: Alpha 7 III, Alpha 7R III, Alpha 7R IV, Alpha 6100, Alpha 6400, Alpha 6600, Alpha 9, Alpha 9 II und Alpha 7S III. Bei Verwendung von Objektiven ohne integrierten Fokusmotor wird der Brennebenen-Phasenerkennungs-AF bei der Alpha 7R IV und Alpha 6600 unterstützt.

(2) STF-Objektive sind nur manuell fokussierbar. Telekonverter werden nicht unterstützt.