Abbildung zeigt die Vollformatkamera Panasonic DC-S1HPanasonic stellt jetzt ein weiteres Firmware-Update auf Version 2.1 für die professionelle Vollformatkamera S1H auf der englischsprachigen Webseite zum Download zur Verfügung. Mit dem Update richtet sich die Kamera jetzt hauptsächlich an Benutzer mit dem Schwerpunk Video.

Mit der neuen Firmware-Version 2.1 werden bei der S1H die folgenden Verbesserungen umgesetzt:

 

 

RAW-Videodatenausgabe über HDMI

  • [5.9K] / [4K] / [Anamorph (4: 3) 3.5K] 12-Bit-RAW-Videodaten können über HDMI ausgegeben werden.
    Das Apple ProRes RAW kann auf Atomos Ninja V aufgezeichnet werden.
     

* Je nach Situation sind möglicherweise nicht alle Funktionen verfügbar.

* Software, die Apple ProRes RAW unterstützt, ist erforderlich, um mit NINJA V aufgenommene RAW-Videos zu bearbeiten.

* Wenden Sie die LUT (Nachschlagetabelle) an, die auf der folgenden Kundendienstseite verfügbar ist, um die gleiche Farbkorrektur wie bei V-Log / V-Gamut vorzunehmen.

https://panasonic.jp/support/global/cs/dsc/download/lut/s1h_raw_lut/

 

Zum Download der Firmware 2.1 für die S1H

 

Zum Datenblatt der Panasonic S1H

 

Die Installation des Firmware-Updates erfolgt natürlich auf eigenes Risiko, alternativ kann man sich auch an Panasonic oder seinen Händler wenden.