Abbildung zeigt die Digitalkamera Panasonic DC-G9Dem Trend der visuellern Kommunikation aus dem Homeoffice heraus kann sich nun auch Panasonic anscheinend nicht länger verschließen und bietet die bereits bekannte Software „LUMIX Tether“ (ein Softwareprogramm, das ursprünglich für das Tethered Shooting entwickelt wurde) jetzt mit einer Erweiterung für die visuelle Kommunikation mittels Webcam an.

Wichtig ist es zu wissen, dass die „LUMIX Tether for Streaming (Beta)" als Vorabversion zur Verfügung gestellt wird und sich diese derzeit noch in der Entwicklung befindet. Panasonic gibt bei dem Einsatz dieser Software daher auch keine Betriebsgarantie und bietet auch keinen Kundensupport.

Die folgenden sechs Kameramodelle werden bei dem Einsatz der „LUMIX Tether for Streaming (Beta)" zur Webcam:

  • DC-GH5
  • DC-G9
  • DC-GH5S
  • DC-S1
  • DC-S1R
  • DC-S1H

 

Damit die Software genutzt werden kann, muss der Windows ® PC die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • OS: Windows 10 (32bit/64bit)
  • CPU: Intel CPU von 1 GHz oder höher
  • Display: 1024 x 768 Pixel oder mehr
  • RAM: 1GB oder mehr (32bit),2GB oder mehr (64bit)
  • HDD: Freier Speicherplatz von 200 MB oder mehr für die Installation
  • Schnittstelle: USB 3.0/3.1
     

Downloadlink für die LUMIX Tether for Streaming (Beta) Software

 

Die Installation und Nutzung erfolgt natürlich auf eigenen Risiko.