Abbildung zeigt das LED Dauerlicht Jinbei EF-160_BiColorLED-Dauerlichter werden ein immer stärker werdender Trend in der Fotografie und mittlerweile eine echte Alternative zu Studio- und Aufsteckblitzen. So eignen sich LED-Lampen für Fotografen und Filmer, da diese nicht nur die Kontrolle des Schattenwurfs ermöglichen, sondern auch eine präzise Ausleuchtung des Motives.

Die neuen LED-Leuchten EF-160 BiColor und EFP-50 BiColor sollen das Einstellen der Farbtemperaturen im Bereich zwischen 2700 bis 7500 Kelvin ermöglichen und sollen flimmerfrei und tageslichtähnlich im Lichtverhalten sein. So sollen Lichtleistung und Farbtemperatur der beiden LED-Lichter entweder direkt oder auch über eine optional erhältliche Fernbedienung eigestellt Abbildung zeigt das LED-Dauerlicht Jinbei EFP-50_BiColorwerden können.

Das EF-160 BiColor soll eine Beleuchtungsstärke von über 22.000 Lux auf einen Meter haben und wird mit einem mitgelieferten Netzteil betrieben. Ein Akkubetrieb ist hier leider nicht möglich. Der Bowens-kompatible Anschluss ermöglicht die Nutzung vieler verschiedener Lichtformer.

Bei dem EFP-50 BiColor handelt es sich um ein LED Panel für den Einsatz im Studio und unterwegs. Das Panel eignet sich dank eines optional erhältlichen Akkus auch für den mobilen Einsatz von Foto und Video. Die Beleuchtungsstärke soll mehr als 4.500 Lux auf einen Meter betragen.

Beide neuen LED-Lampen sind ab sofort bei Jinbei-Deutschland im Onlineshop erhältlich. Das EF-160 BiColor ist für 499,- Euro und das EFP-50 BiColor für 199,- Euro erhältlich.