Abbildung zeigt das Sony S E 16-55 Millimeter F2.8 G (EL-1655G) ObjektivMit zwei neuen APS-C-Zoomobjektiven, dem E 16-55 Millimeter F2.8 G Standard-Zoomobjektiv und dem E 70-350 Millimeter F4.5-6.3 G OSS Super-Telezoom-Objektiv, erweitern Sony ab sofort sein E-Mount-Sortiment.

Eine klare Line erfolgt auch bei der Positionierung und der Ansprache an die jeweiligen Zielgruppen der beiden neu vorgestellten Objektiven. Das Standard-Zoomobjektiv SEL-1655G verfügt über einen Brennweitenbereich von 16 bis 55 Millimeter bei konstanter Blende von F2.8 und soll damit ideal für Profis und Foto-Enthusiasten geeignet sein, die gerne Landschaften, Porträts und spontane Schnappschüsse aufnehmen.

Das Super-Telezoom-Objektiv SEL-70350G deckt die Brennweiten von 70 bis 350 Millimetern ab und das bei Blende F4.5 bis F6.3. Damit ist es vor allem für Landschafts- und Naturaufnahmen geeignet, so der Hersteller.

Die Sony „One Mount“-Lösung für APS-C- und Vollformatkameras soll dabei für eine große Vielseitigkeit sorgen.

Das S E 16-55 Millimeter F2.8 G (EL-1655G) verfügt über eine konstanter F2.8-Blende und hat einen Brennweitenbereich von 16 bis 55 Millimeter für APS-C, dieses entspricht 24 bis 82,5 Millimetern bei Vollformat-Sensoren.

Die Konstruktion verfügt über zwei asphärische Elemente (Advanced Aspherical), die Abweichungen korrigieren und so für eine hervorragende Auflösung bis zum Bildrand sorgen sollen, während drei ED (Extra-Low Dispersion)-Glaselemente chromatische Abbildungsfehler und Farbbluten minimieren sollen.

Ein staub- und feuchtigkeitsbeständiges Design erlaubt den Einsatz auch unter schwierigen Bedingungen im Freien. Dabei schützt zusätzlich eine Fluorbeschichtung auf dem Frontelement vor Schmutz und Fingerabdrücken.

 

Das E 70-350 Millimeter F4.5-6.3 G  (SEL-70350G) bietet mit seinem 5-fach Zoom einen Brennweitenbereich von 70-350mm bei APS-C Sensoren, was einer Brennweite von 105 bis 525 Millimetern im Vollformat entspricht. Ein asphärisches Element sowie drei ED-Elemente (Extra-Low Dispersion) sollen für eine hervorragende Auflösung bis zum Bildrand sorgen sowie chromatische Aberrationen unterdrücken und Farbunschärfen reduzieren.

 

Beide Objektive sollen ab Oktober 2019 im Handel erhältlich sein.

  • Standard-Zoomobjektiv SEL-1655G von Sony:  1.299,- Euro
  • Super-Telezoom-Objektiv SEL-70350G von Sony:  899,- Euro