Abbildung zeigt das AF 45mm F1.8 FE ObjektivMit dem neuen AF 45mm F1.8 FE Objektiv stellt der koreanische Hersteller Samyang ein Autofokusobjektiv mit einem Vollformat-Bildkreis vor, das über einen Sony-E-Mount Anschluss verfügt.

Die Brennweite von 45 mm entspricht dabei einem Bildwinkel von 53°, was ungefähr dem des menschlichen Auges entspricht. Mit dieser Brennweite eignet sich das neue Objektiv besonders für Portraits sowie für Landschaftsfotos gleichermaßen.

Die Optik verfügt über 7 Elemente in 6 Gruppen, darunter eine verzerrungsarme (ED) sowie 2 asphärische (ASP) Linsen, alle mit der Samyang-eigenen Ultra Multi Coating (UMC) Vergütung. Der neuartige optische Aufbau des Objektivs wurde speziell für die Verwendung an spiegellosen Kameras entwickelt und soll nicht nur eine kompakte Bauform ermöglichen, sondern auch die Abbildeleistung optimieren. Auch sollen, so verspricht der Hersteller, Unschärfe in keinem Bildbereich mehr auftreten.

Ein linearer STM-Motor (Schrittmotor) soll einen leisen und schnelle Autofokus ermöglichen und mit einer Lichtstärke von f/1.8 bis f/22 soll durch die 9 Lamellen der Iris ein ausgewogen und ruhiges Bokeh möglich sein.

Das Samyang AF 45mm F1.8 FE für Sony E Kameras soll voraussichtlich ab dem 3. Juli 2019 für 429,- im Handel erhältlich sein. Ab sofort kann das Objektiv auch bei der Walser GmbH & Co. KG vorbestellt werden.