Abbildung zeigt das Samyang Vollformat-Objektiv AF 85mm F1.4 für Sony E-Mount Nachdem Samyang 2016 seine ersten Autofokus Objektive überhaupt vorgestellt hatte und sein Portfolio 2018 um acht weitere AF-Optiken für Sony, Canon und Nikon erweitert hatte, kündigt der Hersteller nun mit dem Vollformat-Objektiv AF 85mm F1.4 eine weitere Optik für Sony E-Mount Kamera an.

Das Sony AF 85mm F1.4 FE bietet einen Blendenbereich von lichtstarken f/1.4 bis f/16. Der optische Aufbau umfasst dabei 11 Linsen in 8 Gruppen, davon 4 hochbrechende (HR) sowie eine Linse mit besonders niedriger Streuung (ED). Die Gläser sollen mit der Samyang-eigenen Mehrschichtvergütung UMC (Ultra Multi Coating) veredelt sein und das Samyang „Weather Sealing“ soll das Objektiv wetterfest gegen leichten Regen und Schnee machen.

Der Bildwinkel des AF 85mm F1.4 an Vollformatkameras beträgt 28,9° und an Kameras mit APS-C Sensoren 19,1° ´, die Naheinstellgrenze wird vom Hersteller mit 90 cm angegeben. Die Iris mit 9 Lamellen soll, in Kombination mit einer Samyang-eigenen Poliertechnik der Linsen, für eine besondere Weichheit der unscharfen Bereiche sorgen.

Das Objektiv wiegt 568 Gramm, hat eine Länge von ca. 10 cm und verfügt über ein 77 mm Objektivgewinde.

Ab Mitte Mai soll das AF 85mm F1.4 für 649,- Euro erhältlich sein.