Abbildung zeigt die Digitalkamera Sony DSC-RX0Mit der Sony DSC-RX0 kündigt Sony eine ultrakompakte Digitalkamera an, die bereits ohne zusätzliches Schutzgehäuse wasserdicht bis zu einer Tiefe von zehn Metern, stoßfest und bruchsicher ist.

Obwohl die RX0 sogar kleiner ist als derzeit aktuelle Aktionkameras, überrascht die Kamera mit ihrer technischen Ausstattung. So verfügt die RX0 über einen mehrschichtigen Exmor RS CMOS Bildsensor mit 15,3 Megapixel, ein ZEISS® Tessar T* 24 mm F4 Weitwinkelobjektiv mit Festbrennweite und einen BIONZ X® Prozessor. Der ultraschnelle Verschluss soll Verschlusszeiten von bis zu 1/32.000 Sekunden ermöglich und soll dabei sogar bis zu 16mal pro Sekunde auslösen können.

Aber auch an Videofilmer richtet sich Sony mit der RX0. Neben normaler Videoaufzeichnung lassen sich mit der RX0 Super-Slow-Motion Filme mit bis zu 1.000 Einzelbildern pro Sekunde und über den Clean 4K HDMI Ausgang kann unkomprimiertes Videomaterial an einen externen Recorder ausgegeben werden.

Die Sony RX0 soll ab Oktober für 850,- Euro im Handel erhältlich sein.

Zum Datenblatt der Sony DCS.RX0