Abbildung zeigt die Kamera Sony α9

Sony stellt für die folgenden sechs Kameras α9,  α7R II, α7S II, ɑ7 II,  α6500 und α6300 jetzt Firmware-Updates kostenlos zum Download zur Verfügung.

 

Bei der α9 (ILCE-9) erfolgt bei dem Firmware-Update auf Version 1.01 die folgende Verbesserung:

  • Verbessert die Funktion für Überhitzungswarnung

Downloadlink für das Firmware-Update (Link öffnet neuen Fenster)

 

 

Bei der  α7R II (ILCE-7RM2) erfolgen bei dem Firmware-Update auf Version 4.00 die folgenden Verbesserungen:

  • Fügt die Funktion „Auto Pwr OFF Temp.“ hinzu(*)
    (*) Wenn Sie die Kamera über einen längeren Zeitraum während der Verwendung der Kamera mit dem gleichen Teil Ihrer Haut berühren, kann dies, auch wenn sich die Kamera nicht heiß anfühlt, zu Symptomen wie bei einer leichten Verbrennung führen, wie z. B. Rötungen oder Blasenbildung.
    Besondere Aufmerksamkeit ist in folgenden Situationen erforderlich; bitte verwenden Sie ggf. ein Stativ usw.
    • Wenn Sie die Kamera in einer Umgebung mit hoher Temperatur verwenden
    • Wenn eine Person mit schlechter Durchblutung oder einer gestörten Empfindsamkeit der Haut die Kamera verwendet
    • Wenn Sie die Kamera mit der Einstellung [High] für [Auto Pwr OFF Temp.] verwenden
  • Verbessert die Benutzerfreundlichkeit der Kamera:
    1. Verbessert die Benutzerfreundlichkeit, wenn das AF-Feld auf Flexible Spot eingestellt ist
    2. Fügt „Live View Display“ (Anzeige Live-View) zur benutzerdefinierten Tastenzuweisung hinzu
    3. Fügt die Funktion „Set File Name“ (Dateinamen angeben) hinzu
  • Unterstützung für LED mit sichtbarem Licht bei externem Blitz für AF (HVL-F45RM)
  • Verbessert die Auslöseverzögerung bei Verwendung eines drahtlosen Blitzes
  • Optimiert den Belichtungsalgorithmus während des Fokussierens, wenn [Live View Display] (Anzeige Live-View) auf [Setting Effect OFF] (Alle Einstellungen Aus) eingestellt ist
  • Verbessert die Bildqualität, wenn die Rauschunterdrückung bei Langzeitbelichtung deaktiviert ist
  • Verbessert die Gesamtstabilität der Kamera

 

Downloadlink für das Firmware-Update (Link öffnet neuen Fenster)

 

 

Bei der α7S II (ILCE-7SM2) erfolgen bei dem Firmware-Update auf Version 3.00 die folgenden Verbesserungen:

  • Fügt die Funktion „Auto Pwr OFF Temp.“ hinzu(*)
    (*) Wenn Sie die Kamera über einen längeren Zeitraum während der Verwendung der Kamera mit dem gleichen Teil Ihrer Haut berühren, kann dies, auch wenn sich die Kamera nicht heiß anfühlt, zu Symptomen wie bei einer leichten Verbrennung führen, wie z. B. Rötungen oder Blasenbildung.
    Besondere Aufmerksamkeit ist in folgenden Situationen erforderlich; bitte verwenden Sie ggf. ein Stativ usw.
    • Wenn Sie die Kamera in einer Umgebung mit hoher Temperatur verwenden
    • Wenn eine Person mit schlechter Durchblutung oder einer gestörten Empfindsamkeit der Haut die Kamera verwendet
    • Wenn Sie die Kamera mit der Einstellung [High] für [Auto Pwr OFF Temp.] verwenden
  • Verbessert die Benutzerfreundlichkeit der Kamera:
    1. Verbessert die Benutzerfreundlichkeit, wenn das AF-Feld auf Flexible Spot eingestellt ist
    2. Fügt „Live View Display“ (Anzeige Live-View) zur benutzerdefinierten Tastenzuweisung hinzu
    3. Fügt die Funktion „Set File Name“ (Dateinamen angeben) hinzu
  • Unterstützung für LED mit sichtbarem Licht bei externem Blitz für AF (HVL-F45RM)
  • Verbessert die Auslöseverzögerung bei Verwendung eines drahtlosen Blitzes
  • Verbessert die Bildqualität, wenn die Rauschunterdrückung bei Langzeitbelichtung deaktiviert ist
  • Verbessert die Gesamtstabilität der Kamera

Downloadlink für das Firmware-Update (Link öffnet neuen Fenster)

 

 

Bei dem Gehäuse für die ɑ7 II (ILCE-7M2 erfolgen bei dem Firmware-Update auf Version 4.00 die folgenden Verbesserungen:

  • Verbessert die Benutzerfreundlichkeit der Kamera:
    1. Verbessert die Benutzerfreundlichkeit, wenn das AF-Feld auf Flexible Spot eingestellt ist
    2. Fügt „Live View Display“ (Anzeige Live-View) zur benutzerdefinierten Tastenzuweisung hinzu
    3. Fügt die Funktion „Set File Name“ (Dateinamen angeben) hinzu
  • Unterstützung für LED mit sichtbarem Licht bei externem Blitz für AF (HVL-F45RM)
  • Verbessert die Auslöseverzögerung bei Verwendung eines drahtlosen Blitzes
  • Verbessert die Gesamtstabilität der Kamera

Downloadlink für das Firmware-Update (Link öffnet neuen Fenster)

 

 

Bei der α6500 (ILCE-6500) erfolgen bei dem Firmware-Update auf Version 1.03 die folgenden Verbesserungen:

  • Unterstützt das neue Objektiv „SEL100400GM“
  • Optimiert die Bildstabilisierung im Filmmodus

Downloadlink für das Firmware-Update (Link öffnet neuen Fenster)

 

 

Bei der α6300 (ILCE-6300) erfolgen bei dem Firmware-Update auf Version 2.00 die folgenden Verbesserungen:

  • Fügt die Funktion „Auto Pwr OFF Temp.“ hinzu(*)
    (*) Wenn Sie die Kamera über einen längeren Zeitraum während der Verwendung der Kamera mit dem gleichen Teil Ihrer Haut berühren, kann dies, auch wenn sich die Kamera nicht heiß anfühlt, zu Symptomen wie bei einer leichten Verbrennung führen, wie z. B. Rötungen oder Blasenbildung.
    Besondere Aufmerksamkeit ist in folgenden Situationen erforderlich; bitte verwenden Sie ggf. ein Stativ usw.
    • Wenn Sie die Kamera in einer Umgebung mit hoher Temperatur verwenden
    • Wenn eine Person mit schlechter Durchblutung oder einer gestörten Empfindsamkeit der Haut die Kamera verwendet
    • Wenn Sie die Kamera mit der Einstellung [High] für [Auto Pwr OFF Temp.] verwenden
  • Unterstützt das neue Objektiv „SEL100400GM“
  • Ändert die Anzeige des Hilfsrahmens im LC-Display (Verhältnis 2,35:1)
  • Verbessert die Gesamtstabilität der Kamera

 

Downloadlink für das Firmware-Update (Link öffnet neuen Fenster)

 

Die Installation des Firmwareupdates erfolgt natürlich auf eigenes Risiko, alternativ kann man sich auch an Sony oder seinen Händler wenden.